atelier mondial logo
Künstler*innen

Daniel Kurth

Daniel Kurth schloss 2017 den Master in Fine Arts am Institut Kunst in Basel ab, nachdem er 2013 einen Bachelor in Musik und Medienkunst an der Hochschule der Künste in Bern absolviert hatte.

Daniel befasst sich mit Konzepten von Eigentum, Leistung, Arbeit, Freiheit, Wahrheit, Produktion und Wert, sowie mit Begriffen von Hierarchie, Autorität, Bewegung und Mobilität. Er arbeitet in den Medien Text, Zeichnung, Objekt, Video, Sound und Raum.

Zusammen mit Karin Borer co-organisiert er das Ausstellungsprojekt Stretcher in Basel. Das Kuratieren von Ausstellungen versteht er als eine Form von (Mit-)Autorschaft und als festen Teil seiner künstlerischen Praxis.

Daniels Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem in der Kunsthalle Bern und in der Kunsthalle Basel.

2020 wurde er mit einem Aeschlimann-Corti Stipendium des Kanton Bern ausgezeichnet. 2019 nahm er am Residenz-Programm von La Dépendance teil.



VIEW INSIDE:
Atelier Mondial
Berlin

WIESENSTRASSE 29 eG c/o Jörg Bürkle, Wiesenstraße 29 D-13357 Berlin-Wedding +49 (30) - 4 61 23 43

w29eg@web.de

www.wiesenstrasse29.de

Weitere Informationen

Herkunft: Basel, Schweiz

Destination: Berlin, Deutschland

Jahr: 01.01.2024 - 30.06.2024

Austausch: Incoming

Programm: Bildende Kunst

Stipendium: Atelier

https://www.danielkurth.com/